DECHEMA@ACHEMA: 5 Minuten-Interview mit ....

Themensprecher

Dr. Florian Ausfelder |
Tel: +49 (0)69 7564-221 |

„Wir leisten, gemeinsam mit unseren Partnern aus Industrie und Wissenschaft, einen Beitrag für eine nachhaltigere Energienutzung und Vermeidung von Treibhausgasen zur Stärkung der Industriestandorte Deutschland und Europa.“




unsere Themen:
bioekonomie chemie energie rohstoffe wasser pharma medizin

Energie und Klima bei der DECHEMA bedeutet…

Lösungen für die Herausforderungen, die sich durch die Energiewende für die Energie- und Rohstoffversorgung der Chemischen Industrie ergeben, zu erarbeiten.
Dazu zählen u.a. Fragestellungen der Nutzung von CO2, Vermeidung von Treibhausgasemissionen, Flexibilität industrieller Prozesse sowie synthetische Kraftstoffe.

Zum Thema Energie und Klima bietet Ihnen der DECHEMA-Stand …

einen Überblick über unsere aktuellen Aktivitäten. Hier können Sie sich über unsere Begleitforschung im Bereich der CO2-Nutzung, unsere Forschungsaktivitäten in
nationalen und internationalen Projekten und die Aktivitäten des DECHEMA Forschungsinstituts im Bereich Elektrochemie und Batterieforschung informieren.

Das Thema Energie und Klima finden Sie außerdem

im ACHEMA-Kongressprogramm unter Future Energy Supply, CO2-NetPlus-Broadening the raw material base, Electricity as a resource und Energy efficient heat exchangers. 
Auf den benachbarten Ständen des,CO2-Net+ Projektes und der Kopernikus-Projekte P2X und SynErgie erhalten Sie konkrete Informationen zu den Methoden und Ergebnisse dieser Projekte.
Am Mittwoch wird Herr Prof. Leitner mit dem Plenarvortrag das Thema Sektorkopplung  adressieren.

DECHEMA-Energie und Klima 2018 bedeutet….

dass Sie bei uns einen Ansprechpartner für fachliche fundierte Informationen aus unseren Netzwerken in Form von Positionspapieren und Veröffentlichungen haben.
Unsere Veranstaltungen und Konferenzen bringen nationale und internationale Experten zu aktuellen Themen aus Industrie, Forschung und Gesellschaft zusammen.

 

Wenn Sie noch kein DECHEMA-Mitglied sind, können Sie es hier ganz einfach werden!

 Bleiben Sie immer UpToDate mit/durch…

unseren regelmäßigen Energie und Klima-Newsletter mit Informationen zu Weiterbildungsmöglichkeiten, Fördermaßnahmen, Projekten und Studien.